Ein Hauch von Südafrika weht oberhalb vom kleinen Strand von Cala Major. Dave und Estelle Hunt aus Johannesburg haben im März 2016 mit ihrem Restaurant ein Stück Heimat nach Mallorca gebracht und beglücken mit ihren südafrikanischen Gerichten die bunt gemische Kundschaft.

Gastfreundschaft wird bei Dave und Estelle groß geschrieben. Wir waren zufälliger weise an ihrem Geburtstag (siehe Facebook) im Nest und haben vergnügliche und genussvolle Stunden verlebt. Im Ausguck sitzt man förmlich zwischen den Welten. Auf der einen Seite geht der Blick auf den Strand und das Meer, auf der anderen Seite in eine pittoreske Dachlandschaft. Beides paßt auf eine natürliche Art zum Interieur und dem gesamten Ambiente im Crow´s.
Der Oxtail (Ochsenschwanz) wurde sechs Stunden bei Niedrigtemperatur in Form gebracht, um dann mit Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren und einer wunderbaren Sauce in einem kleinen Eintopf serviert zu werden. Das Fleisch fiel vom Knochen und war herlich zart. Dazu genossen wir einen südafrikanischen Roten, gefolgt von einer Milktart (kleines Küchlein aus Mürbeteig mit Vanillecreme) und passend dazu einem Amarula Likör. Dieser schmeckt umso besser, wenn Dave die Geschichte zu diesem „Elefantengetränk“ erzählt.
Amarula wird aus den Früchten des Marula-Baums („Elefantenbaum“) hergestellt und schmeckt nach leicht fruchtigem Karamell. Der Sage nach verspeisen die Dickhäuter die reifen, zu Boden gefallenen Früchte und sollen durch die alkoholische Gärung in einen Rauschzustand kommen. Viele kennen sicher die Bilder der torkelnden Elefanten aus dem Filmklassiker „Die lustige Welt der Tiere“. Nach einem Likörchen und einem Plausch mit Estelle und Dave über Südafrika waren wir nur wegen der wunderbaren Geschichten im Rausch.
Wer offen für südafrikanische Küche, eine lockere Atmosphäre und ein tendenziell eher jüngeres Publikum ist, wird sich im Crow´s Nest willkommen und wohlfühlen. Für die Kulturinteressieren bietet sich ein Besuch der Fundacio Pilar i Joan Miro (http://miro.palmademallorca.es) an. Diese befindet sich oberhalb von Cala Major, auf dem Weg nach Bonanova, nur wenige Autominuten vom Crow´s Nest entfernt.
The Crow´s Nest, Avda. Joan Miro 275, 07015 Cala Major, Fon +34. 625 293 705
Weitere Informationen siehe auch Mallorca Zeitung, Nr. 904, Ausgabe 31. August 2017.
Share : Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlus