Palma, die Hauptstadt der Balearen, ist eine lichtdurchflutete Stadt, die immer wieder überrascht. Abgesehen von ihrem mediterranen Flair und dem enormen kulturellen Reichtum bieten die Herrenhäuser ihrer Altstadt zahlreiche sehenswerte Innenhöfe.

Insgesamt hat das Zentrum von Palma über 40 Innenhöfe zu bieten. Viele davon gehören zu öffentlichen Einrichtungen, wie beispielsweise das Museum für Zeitgenössische Spanische Kunst, das Museum Palau March, der Oberste Gerichtshof und das Hospital San Pere und San Bernat. Andere wie Can Oleza oder Can Sureda sind privat und können außer an Fronleichnam nur durch das Gitter betrachtet werden. Sie alle zeichnen sich jedoch durch viele architektonische Details aus, die die Geschichte Palmas widerspiegeln.

Wir laden Sie ein die schönsten Innenhöfe der großen Adelsfamilien der Insel kennenzulernen. Die Innenhöfe der Herrenhäuser der Altstadt haben sich zu den attraktivsten und repräsentativsten Elementen der Architektur der Stadt entwickelt. In diesen Räumen versammelten sich die Einwohner und gingen dem gesellschaftlichen Leben nach. Darüber hinaus waren sie ein Symbol der Macht der einzelnen Familien.

Individuelle Patio-Tour zu Palmas Innenhöfen mit exklusiver Führung in deutscher Sprache. Ihr offiziell zugelassener Guide führt Sie Vormittags von Montag bis Samstag, außer sonntags und an Feiertagen durch den Teil Palmas, der eher im verborgenen liegt.

Genießer-Preis ab 25,50 €/Person

Der rund 2stündige Spaziergang findet ab 2 Personen bis max. 10 Personen statt. Größere Gruppen auf Anfrage mit mindestens einem weiteren Guide.

Informationen und Buchung per Mail oder über unseren Shop.


 

Share : Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlus