Buch-Empfehlung

Für Mallorca-Liebhaber ist dieser Essay-Band über das Leben auf Mallorca, mit Mallorquinern und Residenten ein lesenswerter Schmöker.

Den Menschen auf den Mund geschaut und nicht nur das. Herausgekommen sind dabei originelle, witzige und mitunter recht skurrile Kurzgeschichten der mallorquinischen Welt aus Sicht eines Kölners. Kurzweilig und unterhaltsam geschrieben werfen die 28 Kurzgeschichten einen Blick auf Alltägliches, auf Dinge, die jeder, der schon einmal auf der Insel Urlaub gemacht oder dort gelebt hat, auch schon erlebt haben dürfte. Mit feiner Ironie und angebrachter Schärfe werden Menschen und Handlungsweisen auf die Schippe genommen. Aus dem Inhalt:

  • Gibt es auch auf Mallorca kölschen Klüngel?
  • Sind Mallorquiner Sparbrötchen?
  • Ist Fahrerflucht auf Mallorca gestattet?
  • Wie kommt Schnee in mallorquinische Bars?
  • Wiederholt sich die Vertreibung aus dem Paradies?
  • Fördert mangelnde Sprachkenntnis ein dickes Portemonnaie?

Eine passende Lektüre für den Hinflug nach Mallorca oder für den Strand. Schnuppern Sie doch mal rein und holen sich Appetit. Erhältlich als Paperback oder eBook, u.a. bei Amazon oder direkt beim Autoren inkl. einem 100,- € ReiseGutschein.

Viel Spaß beim Lesen.

Share : Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlus